Der Modellfluggruppe Kranich stellt sich vor:
 
Das Fluggelände der Modellfluggruppe Kranich (MFG Kranich) liegt am Ortsrand von Simmerath in landschaftlich reizvoller Lage. Simmerath liegt in der Nordeifel ziemlich nahe der belgischen Grenze. Die genaue Anfahrtsbeschreibung findet ihr ebenfalls auf dieser Homepage.
 
Die MFG Kranich ist ein Verein mit langjähriger Tradition. Gegründet wurde der Verein im Jahre 1970 von Bodo Behlau und einer enthusiastischen Gruppe von damals noch überwiegend sehr jungen Mitgliedern. Die meisten sind auch heute noch aktiv tätig. Jugendarbeit war von Anfang an zentraler Bestandteil und ist es bis heute geblieben.
 
Das Fluggelände ist eine sehr gepflegte Wiese und deckt mit einer Größe von ca. 160m x 70m auch die Anforderungen von Großmodellen ab. Ein gemütliches Clubheim ist ebenfalls vorhanden.
 

Auf dem Fluggelände sind Flugmodelle zugelassen bis max. 25kg Fluggewicht. Alle bekannten Antriebsarten sind erlaubt mit Ausnahme von Pulso-Triebwerken. Schallschutz den aktuellen Anforderungen entsprechend ist zwingend vorgeschrieben. 

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Das gilt insbesondere auch für Jugendliche und Fluganfänger. Diese erhalten die notwendige Unterstützung, damit der Eintritt in dieses schöne Hobby nicht gleich zu einem Desaster führt. Bei häufigem Erscheinen wird natürlich von dem Gastflieger erwartet, dass er dem Verein beitritt.
Die Regeln für alle Piloten, Mitglieder und Gäste, sind im Kapitel “Flugbetrieb ersichtlich. 
 
Wir wünschen euch viel Spaß beim „Stöbern“ auf unserer Homepage und würden uns freuen, wenn ihr uns mit oder ohne Modell besuchen kommt.